*fbll
deQign&
.art

KontAKT
X
Algebra der LOGIK


    I


    1. Keine Bange, passiert nichts. Nicht jeder Kontakt muss zwangsläufig als Haut- oder Körperkontakt enden. Der Mensch ist nur potenziell ein geistiges Wesen und somit seine Körperbetonung hält den möglichen Geist effektiv im Schach. Diese Körperbetonung ist an sich ungefährlich. Normalerweise.

    I


    2. Der Mensch macht gerne Sport und marschiert auch sehr gerne. Sport alleine bringt ihn aber nicht weit genug. Beim Marschieren kennt er meistens die Richtung nicht. Das Marschtempo ist hier jedoch entscheidend und wird normalerweise in Boden-Bewegungen des linken Beines pro Minute gemessen.
    Das rechte Bein wird somit überflüssig.
    Für etwas mehr Bewegung braucht er aber doch zwei Beine. Auch für etwas mehr Geistigkeit braucht er wahrscheinlich auch zwei Beine. Wahrscheinlich.

    I


    3. Um Arschtritte zu empfangen, braucht er (der Mensch) keine Beine. Der Mensch vertraut seinem Staat und hat sich für die Riester-Rente entschieden. Das ist gut so - und sehr nützlich. So hat er seine Beinfreiheit erreicht. In der Economy-Class sind die einzigen Sitzplätze, die in unseren Flugzeugen über zusätzliche Beinfreiheit verfügen, die Sitzreihe an den Notausgängen und am Schott.

    I



    4. Um den Notausgang zu erleichtern, habe ich für so eine Situation brav eine schöne Musik komponiert. Man kann dazu auch tanzen. Es geht auch ohne Beine. Mit einer Riester-Rente im Hinterkopf macht das besonders viel Spaß! Das Stück sollte ursprünglich an den Tagen der Würselenapokalypse gespielt werden. Nun kann es aber an den normalen Arbeitstagen in Anspruch genommen werden. Ja, meine Lieben, auch diese Musik hat etwas von dem Kitt, der die Gesellschaft im Kern zusammenhält. Kitt ist nicht nur zum Fressen da. Es gab schon Bundeskanzler in diesem Lande, die in der Kindheit Fensterkitt gefressen haben. Deshalb ist die Kitt-Thematik sehr stark im Munde der gegenwärtigen Politik. Herkömmlicher Kitt ist eine seit etwa 1700 bekannte Dichtungsmasse, die zu rund 85 Prozent aus Schlämmkreide (Calciumcarbonat) und 15 Prozent aus Leinölfirnis besteht. Das erklärt alles. Fast alles.

    I




Hier ist die Musik:



KontAkt.auch über facebook jedoch möglich.